Rufen Sie Uns An: +49 171 3358019
Erster fahrerloser Bus in Wusterhausen

Erster fahrerloser Bus in Wusterhausen

Bereits ab Oktober soll der landesweit erste fahrerlose Bus das Stadtgebiet von Wusterhausen erschließen und wichtige Forschungsergebnisse liefern.

Der Testbetrieb ist auf ca. knapp zwei Jahre angesetzt. Er ist Bestandteil des Modellvorhabens „Langfristige Sicherung von Versorgung und Mobilität in ländlichen Räumen“ des Bundesverkehrsministeriums.

Beteiligt am Projekt sind unter anderem die Ostprignitz-Ruppiner Personennahverkehrsgesellschaft ORP, die Technischen Universitäten Berlin und Dresden und die Regionalentwicklungsgesellschaft (REG) Nordwestbrandenburg.

Mehr zum Thema gibt es unter: MAZonline

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen