Rufen Sie Uns An: +49 171 3358019
Konzeptvorstellung: Link & Fly

Konzeptvorstellung: Link & Fly

Link & Fly – ein interessantes Konzept der Firma Akka Technologies. Mit diesem Konzept plant das Unternehmen zukünftig Züge in die Luft zu bringen.

So funktioniert das System:

Passagiere steigen in den Zug und werden bis aufs Rollfeld gefahren. Aussteigen müssen sie nicht. Die Passkontrolle erfolgt nämlich mittels Augenscan. Am Rollfeld angekommen wird der Zug an ein Flugzeug angedockt. Von dort aus geht die Reise dann weiter.

Am Zielflughafen angekommen wird der Zug wieder vom Flugzeug gelöst und fährt auf Schienen, wie gewöhnlich, die verschiedenen Stationen in der Stadt ab.

Wie viel Platz ist vorhanden?

Die Kombination aus Zug und Flugzeug soll in etwas die Größe eines Airbus A320 haben. Das heißt es ist Platz für 162 Passagiere. Gedacht ist dieses Konzept allerdings nur für Kurzstreckenflüge.

Für mehr Informationen verweisen wir gerne auf die Website von Akka Techologies.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen