Rufen Sie Uns An: +49 171 3358019
Österreichs Aktionspaket zum autonomen Fahren
Bildquelle: stuttgarter-zeitung.de

Österreichs Aktionspaket zum autonomen Fahren

Schritt für Schritt zur automatisierten Mobilität

Für das österreichische Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) ist automatisiertes Fahren ein zentrales Thema für die Gestaltung des Verkehrssystems der Zukunft.

Um das Thema konkret umsetzen zu können müssen zunächst die rechtlichen Rahmenbedingungen geschaffen werden. Aus diesem Grund erarbeitet das BMVIT gemeinsam mit dem Unternehmen AustriaTech ein neues Aktionspaket zum automatisierten Fahren für den Zeitraum 2018 bis 2020.

© VDA

Das Aktionspaket des BMVIT schließt an den vorherigen Aktionsplan Automatisiert – Vernetzt – Mobil aus dem Jahr 2016 an. Ziel ist es, den sinnvollen und effizienten Einsatz von automatisierter Mobilität ausgiebig zu testen, wichtige Erfahrungen zu sammeln und nach und nach in die Realität umzusetzen.

Österreichs Aktionspaket zum automatisierten Fahren soll im Herbst 2018 vorgestellt werden.

Weitere Infos zum Thema finden Sie im Artikel des BMVIT.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen